Reinigungsanleitung Flachglasfolie

Jetzt unverbindlich anfragen:

030 - 223 759 080
Krokusstraße 57, 12357 Berlin, info@glasereiundfolientechnik.de

Sicherheitsfolien aus Berlin – erhöhter Schutz vor Einbruch & Vandalismus

Es passiert schneller, als man denkt: Ein Fenster, Spiegel oder Schaufenster bricht und verletzt dabei Unbeteiligte. Ob das Glas durch einen Unfall, einen Einbruch oder einen Materialfehler zu Schaden gekommen ist – in jedem Fall können zersplitterte Glasscheiben schwere Personen- und Sachschäden nach sich ziehen. Beugen Sie diesem Zustand vor und lassen Sie Ihre Glasflächen mit einer Splitterschutzfolie fachgerecht nachrüsten.

Diese sind transparent, daher kaum sichtbar und bieten einen effektiven Schutz vor Verletzungen. Zerspringen Glas­flächen, die mit einer entsprechenden Folie ausgestattet sind, fallen die Splitter nicht zu Boden, sondern werden von dieser zusammengehalten. Splitterschutzfolien finden sowohl in privaten Räumlichkeiten als auch in gewerblich genutzten Gebäuden Anwendung.

Unter anderem bringen wir Splitterschutzfolien in folgenden Bereichen an:

  • Rückseitig auf Spiegeln in Kindergärten, Tanzschulen, Reithallen & Kaufhäusern
  • In allen Durchgangs- & Eingangsbereichen
  • An Fenstern in Kinderzimmern & Schulen

Möchten Sie mehr erfahren? Wir beraten Sie gerne!

Telefon:  030 - 223 759 080

Sicherheitsfolien für große Fensterfront an einem Wohnhaus in Berlin

Wirksame Splitterschutzfolien für mehr Sicherheit

Insbesondere in öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen kommen Splitterschutzfolien immer häufiger zum Einsatz. Diese verringern nicht nur das Verletzungsrisiko, sondern erhöhen zudem auch die Sicherheit – denn gesichertes Glas ist eine größere Barriere für Einbrecher. Die Einbruchschutzfolien unseres Unternehmens entsprechen der Norm EN 356-P2A. Sie sind langlebig und robust und können sowohl von innen als auch von außen angebracht werden. Typische Einsatzbereiche sind unter anderem:

  • Schwimmbäder
  • Banken
  • Sporthallen
  • Kindergärten
  • Schulen

Wie kann eine Splitterschutzfolie gereinigt werden?

Die Reinigung von Sicherheitsfolien bewerkstelligen Sie am besten, indem Sie die Außen- und Innenflächen mit einem weichen Tuch oder einem Schwamm abwischen. Um das Material nicht zu beschädigen, sollten Sie kratzende oder scharfe Oberflächen vermeiden. Im Anschluss an die feuchte Reinigung trocknen Sie die Fläche mit einem Tuch, damit keine unschönen Schlieren entstehen. Wir empfehlen Ihnen, ein mildes Reinigungsmittel zu verwenden, um die Klebefläche der Folie zu schützen.

Weiterhin ist zu beachten, dass Sie die Sicherheitsfolie in den ersten 35 Tagen nach der Anbringung weder reinigen noch berühren dürfen. Erst, wenn sich Folie und Scheibe mit der Zeit vollständig miteinander verbunden haben, ist eine Reinigung der Oberfläche möglich.

Wir freuen uns, bald auch Ihre Immobilie in Berlin-Neukölln, Berlin-Tempelhof, Schöneberg und Umgebung mit einer hochwertigen Schutzfolie auszustatten. Gerne nehmen wir uns vorab die Zeit für eine ausführliche Beratung!

Haben Sie Fragen zu unseren Sicherheitsfolien? Sprechen Sie uns an!

Telefon:  030 - 223 759 080

A-Z Glaserei & Folientechnik GmbH mit Sitz im Bezirk Neukölln im Ortsteil Rudow ist seit dem Jahr 2001 der kompetente Ansprechpartner für individuelles Glasdesign und Folientechnik in Berlin. Sowohl für Privathaushalte als auch für Unternehmen kümmert sich das junge, kreative Team um Verglasungen und Glasdesign sowie um Folientechnik und Glasfolien, wie z.B. Sicherheitsfolien, Sichtschutzfolien oder Sonnenschutzfolien. In der Nähe des Bezirks Tempelhof-Schöneberg gelegen, ist das Unternehmen sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, z.B. aus Mariendorf, Lichtenrade, Rudow, Britz, Buckow, Gropiusstadt, Marienfelde und Friedenau. Bei der Montage oder der Planung vor Ort werden selbstverständlich alle Berliner Bezirke angefahren.

Auf dieser Webseite werden verschiedene Cookies eingesetzt. Der Einsatz von Tracking-Cookies zur Analyse der Nutzung unserer Webseite erfordert deine Zustimmung. Ohne diese Zustimmung können gleichwohl Cookies eingesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind. Weitere Informationen zu Cookies findest du hier.

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen