WARUM SICH EIN WINTERGARTEN LOHNT

Möchten Sie unabhängig vom Wetter in Ihrem Garten sitzen und die Natur genießen? Dann sollten Sie die Anschaffung eines Wintergartens in Erwägung ziehen. Wir von A-Z Glaserei & Folientechnik GmbH aus Berlin geben Ihnen gerne einen Überblick über all die Vorzüge eines Wintergartens.

WOFÜR IST EIN WINTERGARTEN NUTZBAR?

Ein Wintergarten ist ein zum größten Teil aus Glas bestehender Anbau an ein Gebäude. Er ist wie eine Art zusätzliches Zimmer im Freien, nur mit Fensterwänden und einer großen Glasüberdachung. Sie erhalten einen geschützten Bereich mit 360°-Aussicht nach draußen, den Sie ganz vielfältig verwenden können. Die Wohnraumerweiterung ist beispielsweise als zweites Wohnzimmer, als Essbereich oder als gemütlicher Entspannungsbereich nutzbar.

Bei Kälte, Schnee und Regen lässt sich eine Terrasse nicht mehr gut verwenden, ein Wintergarten hingegen schon. Wenn Sie Ihre Terrasse zum Wintergarten umbauen lassen, bekommt diese einen dauerhaften Nutzwert. Ist der geschützte Außenbereich mit einer Lüftungsanlage, einer Heizung und einem Sonnenschutz ausgestattet, erhalten Sie ganzjährig ein angenehmes Raumklima.

Lichtdurchfluteter Wintergarten
©adobeStock/ja-photo

WARUM IST EIN WINTERGARTEN EINE GUTE INVESTITION?

In einen Wintergarten zu investieren, kann sich für die Zukunft lohnen. Mit dem Bau eines Wintergartens erhalten Sie nicht nur eine größere Nutzfläche, sondern Sie steigern auch die Exklusivität Ihres Objektes. Diese beiden Aspekte ermöglichen eine Erhöhung des Immobilienwerts, wodurch Sie bei einem möglichen Verkauf Ihrer Immobilie einen höheren Ertrag erzielen können.

Zudem erweist sich ein Wintergarten als lukrative Investition, da dieser zu Energieeinsparungen führen kann. Ein Wintergarten kann als passives Sonnenheizsystem fungieren und Heizkosten reduzieren. Nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer erhalten Sie durch eine gute Isolierung Ihres Wintergartens angenehme Temperaturen in Ihren Wohnräumen. Neben der fachmännischen Isolierung müssen folgende Voraussetzungen zur Senkung der Energiekosten gegeben sein:

  • Interne Wärmespeichermassen
  • Südorientierung des Wintergartens
  • Sommerliche Abschattung
  • Mobiler nächtlicher Wärmeschutz

Die Glaskonstruktion sorgt dafür, dass möglichst viel Sonnenlicht in Ihr Haus fällt und der Wintergarten offen wirkt. Mit Glasfolien lässt sich die optische Gestaltung des Glasanbaus anpassen. Sie können transparente Glasfolien oder aber Folien in verschiedenen Farben oder mit Mustern einsetzen. Entdecken Sie unsere Folientechnik und machen Sie Ihren Wintergarten zu einem Hingucker. Die Lichtdurchlässigkeit ist insbesondere mit transparenten Lösungen gewährleistet. Besonders bei Wintergärten, die öffentlich einsehbar sind, kann jedoch mithilfe einer getrübten Folie ein Sichtschutz realisiert werden, der Ihnen die nötige Privatsphäre verschafft. Der Einsatz von Glasfolien im Wintergarten bietet Ihnen darüber hinaus weitere Vorteile:

  • Geringere Verletzungsgefahr bei Glasbruch
  • Einbruchschutz
  • Geringere UV-Einstrahlung

Zudem ist der Glasanbau ein geschützter Ort für Pflanzen. Einige Pflanzen sind für die kalten Temperaturen im Winter nicht gewappnet. Durch den beheizten Raum wird ein passendes Umfeld für die sensiblen Pflanzen geschaffen, sodass sie den Winter unbeschadet überdauern können. Zudem erhalten Sie durch das Hinstellen der Pflanzen eine bunte Naturvielfalt auch an frostigen Tagen. Pflanzen sorgen nicht nur für eine schöne Inneneinrichtung, sondern auch für ein angenehmeres Raumklima, da Pflanzen tagsüber Wärme aufnehmen und nachts wieder abgeben. Sie sehen: Ein Wintergarten erhöht nicht nur die Wohlfühlatmosphäre, sondern verschafft Ihnen noch viele weitere Vorteile, von denen Sie langfristig profitieren können. Lassen Sie sich von unserer Glaserei für Ihren persönlichen Wintergarten beraten.